Gut geschützt durch moderne und sichere Haustüren

Der Kauf einer Haustür ist mit vielen Fragen verbunden. Mittlerweile spielt nicht nur das Design eine Rolle, sondern beispielsweise die Dämmungseigenschaften oder welchen Schutz sie vor Einbrechern bietet. Die Auswahl an Eingangstüren ist groß und auch der technologische Fortschritt macht vor ihnen keinen Halt. Es gibt mittlerweile smarte Haustüren, die beispielsweise Bewohner erkennen oder sich via Internet für berechtigte Personen öffnen lassen.


Einbruchsschutz

Einer der wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Haustür ist, wie sicher sie ist. Sichere Haustüren haben an sensiblen Bereichen wie an den Rändern eine zusätzliche Verstärkung. Natürlich spielt auch das Türschloss eine wichtige Rolle. Neben einfachen Schließzylindern gibt es moderne Schlösser, die an mehreren Stellen schließen, wodurch Einbrechern die Arbeit erschwert wird.


Smarte Eingangsbereiche

Dem Paketboten oder den Handwerken die Tür öffnen, obwohl niemand im Haus ist. Das geht mit smarten Haustüren. Dafür erforderlich ist neben der Tür jedoch einiges an Technik. Voraussetzung ist eine Videokamera mit Sprechfunktion, damit der Eigentümer überprüfen kann, wer ins Haus möchte. Via Internet wird dann berechtigen Personen der Zutritt erteilt. Ist die Person mit der Arbeit fertig, zieht sie hinter sich einfach wieder die Tür zu, die wieder automatisch verschlossen wird. Schlüssel gehören dadurch der Vergangenheit an. Viele Hausbesitzer bevorzugen mittlerweile Zahlenschlösser anstatt Modelle mit Schlüssel. Die moderne Technik hat jedoch noch viel mehr zu bieten. Türen lassen sich mittels Fingerabdruck oder via Gesichtserkennung öffnen. Einige Modelle sind sogar mit Near Field Communication ausgestattet. Erkennen die Tür beispielsweise das Smartphone des Bewohners in Nahebereich, öffnet sich die Tür.


Lärmschutz und Energieeffizienz

Wie wichtig der Schallschutz bei Eingangstüren ist, wird häufig unterschätzt. Jedes Modell ist einer bestimmten Schallschutzklasse zugeteilt. Die unterschiedlichen Klassen sind unter DIN 4109 zu finden. Damit die Tür zuverlässig den Lärm abhält, ist ein fachgerechter Einbau unverzichtbar. Sitzt eine Tür nicht bündig, bietet sie dem Schall eine Möglichkeit einzudringen. Befinden sich Glaselemente in der Tür, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass es sich um eine dreifache Verglasung handelt. Es ist von Vorteil, wenn die Tür zusätzlich eine geeignete Dämmung gegen den Lärm hat. Bei der Energieeffizienz ist eine Haustür doppelt gefordert. Einerseits soll die Wärme im Haus bleiben, andererseits soll keine Kälte hineinkommen. Dass die Grundlage für die Energieeffizienz eine richtig verbaute Tür ist, die sich dicht schließen lässt, sollte selbstverständlich sein. Damit es zu keinem Wärmeverlust kommt, sind die verwendeten Materialien bzw. der Aufbau wichtig. Es gibt spezielle Wärmeschutzgläser und spezielle Dämmmaterialien. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass an der gesamten Tür Dichtungen angebracht sind. Sie können kleine Unebenheiten im Rahmen ausgleichen und verhindern, dass durch Zugluft Kälte ins Haus kommt.

über mich

Home and Garden - Den Garten für den Herbst vorbereiten

In diesem Blog geht es um Heim und Garten. Gerade im Herbst sollten Sie sich noch einmal ihrem Garten widmen, um ihn winterfest zu machen. Die ersten Herbststürme können im Garten sonst einigen Schaden anrichten und Gegenstände herumwirbeln. So sollten Sie alles verstauen, was witterungsanfällig ist und nicht fest verankert ist. Keller und Garage sind gut dafür geeignet, Gartenmöbel, Blumentöpfe und Gartenzubehör über den Winter zu beherbergen. Auch eine wintergerechte Beetbepflanzung sowie das Ausheben mehrjähriger Gewächse gehört zu den Aufgaben im Herbst. Laub kann zusammengekehrt werden und die Regentonne, die zum Gießen gebraucht wurde, sollte vor dem ersten Frost geleert werden und schließlich verschlossen werden bis zum Frühjahr. Lese hier mir für weitere Tipps.

Suche

letzte Posts

7 Mai 2024
Die festliche Jahreszeit nähert sich mit großen Schritten, und Städte beginnen, die Straßen in ein Meer aus Licht und Farben zu verwandeln. Städtische

13 Marz 2024
Türen sind ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Gebäudes. Sie bieten nicht nur Zugang, sondern schützen auch vor Witterungseinflüssen und unerwüns

2 Februar 2024
Mit dem nahenden Weihnachtsfest beginnen Stadtplaner und Veranstalter sich Möglichkeiten auszumalen, wie sie die öffentlichen Räume mit einer Atmosphä

Schlagwörter