Wichtige Hinweise, um Holzböden zu kaufen

Ein Holzboden sieht nicht nur gut aus, sondern verbreitet auch Wärme und sorgt im Raum für ein wohliges, angenehmes Klima. Des Weiteren bieten Holzböden im Vergleich zu anderen Bodenbelagarten eine pflegeleichte und zugleich hochwertige Alternative. Allerdings bestehen zwischen den Böden aus Holz größere Unterschiede als man anfangs annehmen würde. Denn neben unterschiedlichen Holzsorten existieren außerdem unterschiedliche Verlegearten als auch verschiedene Beschichtungen.

Möchte man Holzböden kaufen, kann man sich zwischen geölten, lasierten, farbig lackierten oder gewachsten Böden entscheiden. Zu berücksichtigen ist dabei stets der eigene Geschmack und die später vorgesehene Nutzung des Holzbodens.

Die verschiedenen Holzarten auf einem Blick

Zu den wichtigsten Arten von Holz gehört einerseits Ahorn, welches im Vergleich zu Eiche härter ist und eine gelb-weiße Färbung aufweist. Birke hingegen ist hellgelb, beinahe weiß und gut haltbar. Ähnliches gilt für Buche, da das rötlich-braune Holz zu den wohl härtesten Holzsorten gehört. Kontrastreich gemasert, hell und hart ist hingegen Eiche. Nicht zu vergessen Fichte und Lärche: Fichte ist eine relativ weiche Holzart und sehr hell; Lärche ist im Vergleich zur Fichte heller und besitzt einen leichten rötlichen Ton.

Dielen, Parkett oder doch Massivholzboden?

Der Dielenboden ist auch als sogenannter „Schiffsboden“ bekannt und besteht zu einem Großteil aus Nadelholz. Diese Bodenart sieht gröber aus, während es eine geringe Trittschalldämmung besitzt. Insbesondere Dielenböden bieten den Vorteil, dass sie langlebiger und pflegeleichter sind als so manch anderer Holzboden.

Beim Parkettboden gibt es unterschiedlichen Variationen, sodass abhängig vom Verlegemuster für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Stabparkett mit Feder und Nut kann auch ohne viel Aufhebens selbst verlegt werden. Diese Art von Holzboden bietet vor allem eine hohe Langlebigkeit und ist gleichzeitig leicht in der Pflege.

Die Massivholzdielen sind hingegen in unterschiedlichen Holzarten erhältlich. Allerdings sollte man hierbei nicht vergessen, dass sie zu den eher kostspieligeren Fußbodenbelägen gehören, da sie aus Holz bzw. massiven Parkettstäbchen gefertigt werden. Diese Stäbchen werden miteinander verklebt, sodass der Boden langlebig und robuster ist. Die Oberfläche kann dabei auf unterschiedliche Weisen bearbeitet werden und unter anderem farbig gestrichen werden.

Pflege und Reinigung

Beim Holzböden kaufen sollte auch die Pflege im Vordergrund stehen. Gewöhnlich möchte man einen pflegeleichten Boden, der mithilfe eines Tuches gereinigt werden kann. Bei sowohl Dielen, Parkett als auch dem Massivholzboden ist die Reinigung überaus simpel. Demnach muss nur mithilfe eines angefeuchteten Tuchs der Boden gesäubert werden. Danach muss umgehend mit einem weiteren, trockenen Tuch nachgewischt werden, sodass die überflüssige Feuchtigkeit entfernt wird.

Abhängig von der beim Holzböden kaufen ausgewählten Holzart kann es sein, dass man zusätzlich den Boden mit Wachs oder Öl versiegeln muss. Sollte der Boden eventuell nachdunkeln, ist kein Grund zur Sorge gegeben, vielmehr handelt es sich hierbei um einen natürlichen Vorgang.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der OSTO-Holz GmbH Zweigniederlassung Münster.

über mich

Home and Garden - Den Garten für den Herbst vorbereiten

In diesem Blog geht es um Heim und Garten. Gerade im Herbst sollten Sie sich noch einmal ihrem Garten widmen, um ihn winterfest zu machen. Die ersten Herbststürme können im Garten sonst einigen Schaden anrichten und Gegenstände herumwirbeln. So sollten Sie alles verstauen, was witterungsanfällig ist und nicht fest verankert ist. Keller und Garage sind gut dafür geeignet, Gartenmöbel, Blumentöpfe und Gartenzubehör über den Winter zu beherbergen. Auch eine wintergerechte Beetbepflanzung sowie das Ausheben mehrjähriger Gewächse gehört zu den Aufgaben im Herbst. Laub kann zusammengekehrt werden und die Regentonne, die zum Gießen gebraucht wurde, sollte vor dem ersten Frost geleert werden und schließlich verschlossen werden bis zum Frühjahr. Lese hier mir für weitere Tipps.

Suche

Archiv

letzte Posts

30 November 2021
Ein Holzboden sieht nicht nur gut aus, sondern verbreitet auch Wärme und sorgt im Raum für ein wohliges, angenehmes Klima. Des Weiteren bieten Holzböd

9 September 2021
Edelstahl Brunnen sind hochwertig verarbeitet. Aufgrund ihrer besonderen Robustheit und Widerstandsfähigkeit können die Brunnen problemlos auch für de

16 Juli 2021
Wenn sich ein Objekt nicht mehr dazu eignet saniert zu werden, entweder weil das Gebäude auf dem Grundstück selbst nicht mehr gefällt oder wegen koste

Schlagwörter